Die FearCon ist seit 1992 der Anlaufpunkt aller Science-Fiction-Begeisterten in Europa. Beim Costume Contest wird traditionell all Jenen eine Bühne geboten, deren Leidenschaft über das normale Fandom hinaus geht, die sich durch selbstgefertigte Kostüme ausdrücken und in einem freundschaftlichen Wettbewerb messen wollen.

In diesem Jahr präsentieren Hydra Forge diesen Event voller bemerkenswerter Kostüme und kreativer Ideen. Das Team, das auf der FearCon schon oft als Aliens und Colonial Marines Gruppe unterwegs war, beeindruckte in der Vergangenheit bereits mit ihren eigenen Kreationen auf Conventions, Messen und einer Vielzahl anderer Veranstaltungen. Doch jetzt seid ihr wieder an der Reihe.

Das Präsentieren eures Kostüms auf der Bühne ist nicht nur für euch ein beeindruckendes Erlebnis, sondern auch für das dankbare und Szene erfahrene Publikum, welches Euch freudig erwartet. Und als sei das nicht genug, winken Euch bei entsprechender Platzierung auch noch tolle Preise.

Bewertet von einer fachkundigen Jury aus bekannten Darstellern, Künstlern und Experten werden dann die Gewinner in einer großen Zeremonie gekürt und gebührend gefeiert.

Anmeldeformulare und alle nötigen Infos zu Eurer Teilnahme findet Ihr nachfolgend.

Also bringt Eure Werke auf Vordermann, Akkus in die Laserpistolen und beamt Euch her!

Teilnahmebedingungen

  • Für den bewerteten Costume Contest beträgt das Mindestalter 16 Jahre zum Zeitpunkt des Wettbewerbes
  • Das Kostüm darf noch bei keinem vorherigen FearCon Costume Contest bewertet worden sein
  • Das Kostüm muss thematisch zur FearCon passen (bei Unsicherheit bitte eine Email schicken)
  • Ein gültiges Ticket zur FearCon
  • Anmeldeschluss ist 3 Wochen vor der FearCon
  • Das Kostüm muss größtenteils in Eigenarbeit entstanden sein
  • Der inspirierende Charakter in entsprechender Gewandung ist als Foto vorzulegen

FAQs

Wie läuft der Costume Contest ab?
Die Teilnehmer präsentieren ihre Kostüme am Sonntagabend jeweils in kurzen Auftritten auf der Bühne. Untermalt von selbstgewählter Musik, machen sie einen Gang auf der Bühne, während im Hintergrund jeweils Fotos und Name von ihnen auf dem großen Bildschirm erscheinen werden. Zur gleichen Zeit wird der Auftritt moderiert und es werden Fakten über den Teilnehmer und sein Kostüm vorgetragen.

Eure Bühnenzeit beträgt ca. 1,5 Minuten (inkl. Anmoderation, 30 Sekunden Gang mit Präsentation, Jury-/Moderatorkommentar und Abgang). Da wir nur ein begrenztes Zeitfenster für den Wettbewerb zur Verfügung haben, behalten wir uns vor, einen Vorentscheid zu veranstalten. Dieser wird, falls nötig, kurz vor dem eigentlichen Kostümwettbewerb stattfinden. Damit wollen wir vermeiden, dass schwere oder anderweitig anstrengende Kostüme unnötig lang getragen werden müssen. Beim Vorentscheid wird die Jury die Kostüme unter die Lupe nehmen, Fragen stellen und auswählen, wer in der zweiten Phase auf die Bühne gehen wird.

Sollte es nötig sein diesen Vorentscheid zu veranstalten, werden wir frühestmöglich Bescheid geben und Euch über Zeit und Ort aufklären.
Kann man sich die Musik im Hintergrund selbst aussuchen?
Selbstverständlich ist es Eure Entscheidung welche Musik den Auftritt am besten unterstreicht und die Show zu dem macht was Ihr Euch vorstellt. Aufgrund der Organisation und Planung sollten alle ausgewählten Stücke spätestens 3 Wochen vor der FearCon bei uns eintreffen (via Email an costumecontest@fedconevents.com). Die Musikstücke auf der Bühne betragen 30 Sekunden. Bitte sendet uns aber den kompletten Song zu.
Kann man sich auch als Gruppe bewerten lassen?
Ja, ihr könnt auch als Gruppe am Kostümwettbewerb teilnehmen. Dazu muss sich jedes Mitglied Eurer Gruppe über das normale Anmeldeformular anmelden und im dafür vorgesehen Feld den Gruppennamen eintragen.
Wer sitzt in der Jury?
Bekannte Darsteller, erfahrene Bastler und Künstler aus allen Bereichen.
Gibt es eine Generalprobe?
Ja es wird eine Generalprobe geben. Diese wird voraussichtlich am Abend davor stattfinden. Die genauen Daten werden noch bekanntgegeben.
Wie lange dauert der Wettbewerb?
Der Wettbewerb dauert erfahrungsgemäß etwa 2 1/2 Stunden.
Welche Kostüme sind zugelassen?
Jedes Kostüm, das zum Rahmen der FearCon passt, ist zugelassen. Es kann sich dabei um eine beliebige Figur aus Büchern, Filmen, Animes oder Videospielen handeln. Auch Eigenkreationen sind zugelassen. Das Kostüm darf nicht schon einmal bei einem FearCon Costume Contest bewertet worden sein. Das Kostüm muss, wie oben erwähnt, größtenteils in Eigenarbeit entstanden sein.
Welche Kostüm-Waffen sind erlaubt?
Hier ist sich nach den Regeln der FearCon zu richten (siehe auch im Convention Lexikon den Punkt Waffen).
Gibt es eine Möglichkeit sich umzuziehen?
Ja, ihr könnt euch vorher bei unserem Hydra Forge Stand einfinden und euch dort umziehen.
Gibt es eine Lagerungsmöglichkeit für mein Kostüm, meine Requisite, meinen Rucksack etc.?
Es gibt keinen extra Raum dafür, man kann seine Sachen jedoch an der Hotelrezeption bzw. der Garderobe gegen eine geringe Gebühr abgeben.
Gibt es etwas zu Trinken während des Wettbewerbs?
Getränke werden während des Wettbewerbs hinter der Bühne bereitgestellt.
Gibt es Spiegel, Toiletten etc.?
Ja, im Hotel gibt es genug Toiletten mit Spiegeln, sowie Spiegel in mehreren Gängen.
Darf ich einen Helfer mitnehmen, da ich eine körperliche Behinderung habe?
Personen mit körperlichen Einschränkungen, dürfen eine Begleitperson kostenfrei auf die Veranstaltung mitnehmen.
Ich habe körperliche Beschwerden (z.B. chronische Rückenschmerzen) und kann mein Kostüm nicht über den gesamten Zeitraum des Vorentscheids (falls dieser stattfindet) und des Wettbewerbs tragen.
Solltet Ihr derartige Einschränkungen haben, schreibt dies bitte in Eure Anmeldungen. Wir werden versuchen gemeinsam mit Euch eine Lösung zu finden.
Sind Spezialeffekte wie Pyrotechnik, Nebel oder Lichteffekte erlaubt?
Pyrotechnik ist nicht erlaubt. Licht- und Bühneneffekte werden vom Technikteam organisiert.
Welche Requisiten und Kulissen sind erlaubt?
Kulissen sind nicht erlaubt. Requisiten sind nur erlaubt, wenn sie unmittelbar zu Eurem Kostüm gehören.
Kann ich ein Mikrofon/ein Headset bekommen?
Wenn du etwas Bestimmtes sagen möchtest, vermerke dies bitte im Anmeldeformular.

Des Weiteren gehen wir davon aus, dass der Moderator euch zu eurem Kostüm befragen darf. Wollt ihr auf der Bühne lieber nicht interviewt werden und nicht vor der Menge sprechen müssen, tragt dies bitte auf eurer Anmeldung ein.
Gesangsdarbietung
Gesangsdarbietungen sind aus technischen Gründen leider nicht möglich.
Welche Kategorien gibt es?
Als große Überpunkte gibt es eine Differenzierung zwischen Herstellung und Präsentation. Die detailierten Bewertungskriterien werden aber ebenfalls bekanntgegeben.
Welche Preise gibt es zu gewinnen?
Die Preise werden in Kürze über die Hydra Forge Webseite und die dazugehörigen Facebook- und Twitteraccounts bekanntgegeben.
Wird es einen Fotografen geben?
Ja, unser Fotograf wird Bilder von jedem von euch während seines großen Auftritts machen. Darüber hinaus könnt Ihr während der FearCon immer an unserem Hydra Forge Stand vorbei kommen und diesen als passende Kulisse nutzen.
Wie komme ich zum Veranstaltungsort? Wo kann ich parken?
Dies findest du über den Menüpunkt "About - Hotel & Anreise".
Um teilnehmen zu können benötigst du ein Ticket der FearCon 2017. Bitte unbedingt die Ticketnummer richtig angeben.

Musik für den Auftritt: Du kannst eigene Musik wählen oder uns die Auswahl überlassen. Bis spätestens 3 Wochen vor der Con muss die Musik eingereicht werden.

Alle weiteren wichtigen Informationen erfährst du in den FAQ. Falls dennoch Fragen auftreten sollten wende dich bitte an costumecontest@fedconevents.com

Anmeldeformular

Bitte fülle alle mit * gekennzeichneten Felder aus.


WirmachenDruck.de
  • FEARCON 2017 | Partner | horrorklinik.de
1 / 1
//]]>